###TOPMENU###
Sie sind hier:Home» Einzelansicht
16.03.2017 Von: Reinhard Schmitt-Berger

Auslastung Linie 18

Anfrage in der Sitzung des Verwaltungsrates am 30.03.2017

Wir bitten den Vorstand der Stadtwerke um Beantwortung der folgenden Fragen:

1. Wie hoch ist Auslastung der Linie 18 auf Hürther Stadtgebiet in den einzelnen Stundengruppen des Tagesverkehrs?
2. Sind regelmäßige Überlastungen der Linie 18 bekannt, speziell an der Haltestelle Efferen, die dazu führen, dass potenzielle Fahrgäste nicht mehr mitgenommen werden können?
3. Welche Möglichkeiten sieht der Vorstand bei regelmäßigen Überlastungen Abhilfe zu schaffen?

Begründung:
Wir sind darauf angesprochen worden, dass besonders in der Spitzenverkehrszeit regelmäßig wartende Personen an der Haltestelle Efferen nicht mehr von den Bahnen in Richtung Köln mitgenommen werden, da die Bahnen bereits überfüllt seien. Sollte sich dies bestätigen, ist es aus unserer Sicht unumgänglich kurzfristig für eine Verbesserung zu sorgen.

Hierzu sollten in Abstimmung mit dem Rhein-Erft-Kreis und der Stadt Köln Lösungen erarbeitet werden.

In dem Zusammenhang sollte auch die Finanzierung erneut thematisiert werden.