###TOPMENU### ###MENU_RECHTS###
Einzelansicht
04.11.2017 Von: Inge Cürten-Noack

Braunkohledemo in Bonn

Zur großen Demonstration am 4.11.2017 in Bonn gegen Braunkohlekraftwerke im Zusammenhang mit der Weltklimakonferenz waren auch Hürther Grüne angereist.

Der Münsterplatz füllte sich mit tausenden von Menschen, die sich in den verschiedenen Gruppierungen gegen die Stromerzeugung mit Braunkohle positionieren wollten. Aus der oberen grünen Ebene wurde sogar Anton Hofreiter neben Oliver Krischer und vielen anderen Grünen gesichtet (Foto 1). Die Hürther Teilnehmer (Foto 2) ließen sich gern noch einmal in Anwesenheit internationaler Teilnehmer an der Klimakonferenz die Risiken der Braunkohleverstromung erörtern. In einem gewaltigen Strom zog die Menge sehr friedlich durch Bonn zur Schlusskundgebung. Es war gut zu erleben, wie viele Menschen bereit sind sich für die Klimaziele einzusetzen.