###TOPMENU###
Sie sind hier:Home» Einzelansicht
22.03.2018 Von: Reinhard Schmitt-Berger

Straßenbeleuchtung Tilsitstraße

Anfrage in der Sitzung des Verwaltungsrates am 22.03.2018

Wir bitten die folgenden Fragen zur Baumaßnahme Straßenbeleuchtung Tilsitstraße durch den Vorstand der Stadtwerke beantworten zu lassen.

1. Wann wird die Straßenbeleuchtungsmaßnahme Tilsitstraße den Anliegern vorgestellt?
2. Welche Veränderungen von den Anliegern kommend können berücksichtigt werden?
3. Warum ist die Refinanzierung durch KAG im beschlossenen Wirtschaftsplan gegenüber dem ursprünglichen Entwurf fast halbiert?

Begründung:
Die vorliegenden Fragen wurden bereits mündlich in der Sitzung am 25.01.2018 im Top A8 vorgebracht. In der Sitzung wurde durch den Vorstand erläutert, diese Fragen seien per Mail vom 05.01.2018 an Herrn Schmitt-Berger bereits beantwortet, siehe auch Anlage 3 der Niederschrift zu dieser Sitzung.
Diese Fragen haben sich aber im Nachgang zu der Beantwortung ergeben, beispielsweise wurde die Änderungsliste zum Bau- und Investitionsprogramm erst Mitte Januar erstellt und verteilt. Wir bitten deshalb erneut um Beantwortung dieser Fragen.
Wir nehmen auch Bezug auf den Beschluss des Verwaltungsrates vom 24.01.2013.