GRÜN ist lernen in Schulen, die auch morgen noch modern sind

In Hürth hat sich neben dem dreigliedrigen Schulsystem die Gesamtschule etabliert, sie ist eine Bereicherung. Die GRÜNEN setzen sich dafür ein, dass die sehr gute, berufsorientierte Arbeit in allen Schulen sichergestellt wird.    

Die letzten Monate haben noch einmal gezeigt, wie wichtig es ist, dass die Digitalisierung der Schulen vorankommt. Die Lehrer*innen wollen mit der technischen und pädagogischen Entwicklung Schritt halten. Mit uns wird sichergestellt, dass die Stadt ihrer Verantwortung für eine zeitgemäße Ausstattung weiterhin nachkommt und ausreichend technische Unterstützung gegeben wird. Zum Beispiel ist die Versorgung mit schnelleren Internetzugängen noch nicht ausreichend. Aus dem Digitalpaket des Bundes wird die digitale Wende in den Schulen in Hürth mit 1,7 Millionen Euro gefördert. Das jetzt dazu erarbeitete Konzept werden wir zügig umsetzen.    

An den meisten Hürther Grundschulen gehen bereits mehr als 80% der Schüler*innen in den offenen Ganztag. Auch weiterhin soll allen Schüler*innen, die dieses Angebot annehmen wollen, ein Platz zur Verfügung gestellt werden. Eine enge Verzahnung von Schule und OGS-Trägern in der offenen Ganztagsschule ist uns wichtig, weil so optimales Lernen und hohe Qualität der Betreuung möglich sind. Wenn in einer Grundschule Schulleitung, Eltern und Lehrer*innen den gebundenen Ganztag einführen wollen, werden wir das unterstützen, weil wir überzeugt sind, dass alle davon profitieren.

Die Schule wird nicht zuletzt durch das Ganztagskonzept immer mehr zum Lebenszentrum der Schüler*innen. Deshalb müssen bisherige Freizeitinhalte und Hobbies ihren Weg in den Alltag auch in weiterführenden Schulen finden. Wir setzen deshalb auf eine verstärkte Kooperation der Schulen mit Vereinen und musisch-kulturellen Einrichtungen, um ein kontinuierliches, kostenfreies Angebot zu gewährleisten. Dazu gehören neben den klassischen Schulfächern auch Freizeitangebote in den Bereichen Kultur und Sport.

Bei der Betreuung in Kindertagesstätten sehen wir für die Zukunft, dass mehr Flexibilität notwendig ist. Wir wollen, dass bei Bedarf, der zurzeit geprüft wird, Angebote mit längeren Öffnungszeiten und flexibleren Bring- und Abholzeiten geschaffen werden.    

URL:https://gruene-huerth.de/huerth-kann-gruen-unsere-ziele/lernen-in-schulen-die-auch-morgen-noch-modern-sind/