Vorstand Ortsverband Hürth

Britta Bojung

Geboren bin ich in Krefeld und habe BWL an der Uni Köln studiert. Als Diplomkauffrau habe ich ein gutes Verständnis für Finanzen entwickelt, meine beruflichen Schwerpunkte Marketing und Vertrieb haben mich durch ganz Europa geführt, schließlich bin ich in 2009 in Hürth wieder heimisch geworden. Greta ist nicht die Einzige, die uns vorrechnet, wie viele Gigatonnen CO2 wir noch ausstoßen dürfen, damit unser Planet weitgehend erhalten bleibt. Wir sind diejenigen, die die wissenschaftlichen Erkenntnisse hier vor Ort umsetzen müssen. Energie- und Verkehrswende sind hierbei die dringendsten Baustellen, die wir anpacken und zum Erfolg führen müssen. Die Kommune muss zum Vorreiter werden, damit das Gigaprojekt gelingt. Deswegen interessiere ich mich für Alles was in unserer Stadt und Region mit Energie und Umweltschutz zu tun hat. 

Vivian Fischer

Aufgewachsen in Gelsenkirchen, bin ich über das Studium in Münster und später über den Job in Köln gelandet. Ich bin als Lehrerin an einem Kölner Gymnasium tätig, an dem ich Englisch, Biologie und Ernährungslehre unterrichte. Seit 2017 habe ich mit meinem Mann in Hermülheim meine Heimat gefunden. Besonders interessieren die Umweltthemen rund um das bewusste und nachhaltige Leben. Meine Erfahrungen als Biologin möchte ich genauso gerne in die Politik einbringen, wie auch persönliche Themen, die mich bewegen, wie z.B. Zero-Waste und Upcycling. Als Pädagogin und Sachkundige Bürgerin möchte ich im Jugendhilfeausschuss helfen die Anliegen von Kinder und Jugendlichen zu vertreten, um so die Zukunft von Hürth etwas grüner zu gestalten.

Mein Lieblingsort in Hürth: Otto-Maigler-See

Hier kann ich bei Spaziergängen mit unserem Hund den Alltag vergessen und die Natur genießen.

Stefan Klinz

Ich bin Stefan Klinz, Jahrgang 1959 und habe meinen Lebensmittelpunkt in Alt-Hürth. Als Sachkundiger Bürger möchte ich mich gerne mit konstruktivem Sachverstand und sozialem Engagement in die Hürther Kommunalpolitik einbringen und dabei die Arbeit der Hürther Grünen unterstützen. Die Themen soziale Gerechtigkeit, bezahlbarer Wohnraum, ambitionierte Klimapolitik, Verkehrswende und ein Hürth mit lebenswerten Stadtteilen sind mir wichtig. 

Mareike Wegner

Stellvertretende Vorsitzende

Opens window for sending emailmareike.wegner@gruene-huerth.de

Die Themen Ökologie und Nachhaltigkeit sowie gesellschaftliche Vielfalt beschäftigen mich schon seit meiner Schulzeit, daher ist es fast ein bisschen eigenartig, dass ich erst 2020 „offiziell“ bei den Grünen gelandet bin. In Hürth möchte ich mich u. a. für gut ausgestattete Schulen, für mehr soziale Gerechtigkeit sowie für grüne Mobilität einsetzen. Geboren und aufgewachsen bin ich am Niederrhein, nach Stationen in Bonn, Köln und Flensburg lebe ich seit 2013 mit meiner Familie in Fischenich. Ich bin Literaturwissenschaftlerin und arbeite als Lektorin.

Stefan Buro

Aufgewachsen am Niederrhein bin ich 2018 nach Hürth gekommen. Ich habe selbst Fahrzeugtechnik studiert und arbeite als Entwicklungsingenieur in der Autoindustrie. Trotz meines Berufs bin ich überzeugt, dass wir Bahn-, Fahrrad- und Fußverkehr stärken müssen, um mehr Raum für Leben in unseren Städten zu schaffen und uns gleichzeitig mehr Möglichkeiten zur Kommunikation mit unseren Mitmenschen zu geben. Sport ist ein wichtiger Teil in meinem Leben. Auch politisch möchte ich dafür sorgen, dass ausreichend, gut gepflegte Sportstätten für Vereine und Bürger*innen vorhanden sind.   

Jan Grüwell

Ich heiße Jan Grüwell, wurde 1995 geboren und bin in Alt-Hürth aufgewachsen. Nach meinem Abitur absolvierte ich eine Schreinerlehre und arbeite seitdem im Handwerk.

Die globale Erwärmung, das weltweite Artensterben und die Verschmutzung unseres Planeten sind Themen die mir schon lange keine Ruhe lassen.

In meiner neuen Rolle als Vater ist mir bewusst geworden das ich selbst aktiv werden muss, um meinen Sohn in eine intakte Welt entlassen zu können. Als Mitglied der Grünen in Hürth möchte ich mich dafür einsetzen, dass uns der Wandel hin zu einer zukunftsfähigen und nachhaltigen Stadt gelingt.

Besonders wichtig ist mir dabei das die Alternativen zum privaten PKW ausgebaut und gefördert werden, um den öffentlichen Raum barrierefrei und lebenswert für alle Menschen gestalten zu können. Wir brauchen mehr Stadtgrün und weniger versiegelte Flächen um ein gesundes Klima in den Stadtgebieten zu gewährleisten.

URL:https://gruene-huerth.de/unser-team/ortsverbandsvorstand/