1 Jahr Ampel im Bund

Heute vor einem Jahr sind wir Teil der Bundesregierung geworden. Gemeinsam mit SPD und FDP haben wir in Berlin den Koalitionsvertrag unterzeichnet. 2022 war geprägt vom Krieg in Europa, der folgenden Energiekrise, der Klimakrise und der Coronapandemie. Ein Jahr Ampel – das ist ein Jahr Regieren in multiplen Krisen. 

Wir wissen, dass man Krisen nicht mit Stillstand lösen kann. Wir treten ihnen entschieden entgegen. Ein Jahr Ampel bedeutet deswegen auch – ein Jahr voller Fortschritt! Die Arbeit mit den Koalitionspartnern war nicht immer einfach. Dennoch haben wir bereits rund 100 Gesetze in unserem ersten Regierungsjahr auf den Weg gebracht: Wir haben uns im Eiltempo von russischem Gas befreit. Den Ausbau der Erneuerbaren massiv vorangetrieben. Den Kohleausstieg im Rheinischen Revier auf 2030 vorgezogen. Den Mindestlohn auf 12 Euro angehoben. Paragraph 219a gestrichen. Den Kulturpass verabschiedet. Das Kindergeld erhöht und und und…

Wir haben ein Jahr unter Hochdruck daran gearbeitet, dieses Land zu einem gerechteren, sozialeren und klimaneutraleren Ort zu machen. Weil 100 Reformen zu viele für eine Mail sind, haben wir alle Projekte für Dich zusammengefasst. Finde heraus, was die Ampel-Regierung für Dich und Dein Herzensthema jetzt schon erreicht hat ...

click.actionnetwork.org/ss/c/atcYNHk4Eh2YdGnwBh-YDOdN-r-SSZ1Tb11QV_wWETQDJTQV5RkkJuXANV8uXxGay-KbcqLcrazxddlX6WObNnpQJYtnhEU1aFKRh6OfPl0c2dEbS3Vcl-0NRCxTO1F9LwGDGf_Fv0ozQNixPOI8FSIA79o69mdYFXf8VuCxSRUneuygxE2XbJ-eU3D_PtsmuqBkWt4Y66nFVIwum4vHuTunOU3kUYfuu8Hpj1-ZdOougkHHaGvqXcDYe6Gmn8z1/3rs/waGguXvbSpSY3fo6tljTmQ/h2/GtIbyKY14WyvRCff0gx0kkFVRM8oV-vMSTWmtJ9eOkg

Wir sind vor einem Jahr angetreten, um einen Unterschied zu machen. Ein Jahr später sind wir motivierter denn je. Denn das Jahr hat gezeigt: Die Menschen in diesem Land haben die Kraft, die es braucht, um gestärkt aus den aktuellen Krisen hervorzugehen. Gemeinsam mit Dir schaffen wir es, die Herausforderungen unserer Zeit zu meistern. Danke für Deine Unterstützung!

Kategorie

Fraktion Partei Wahlen

Hürth kann Grün

SPENDE FÜR GRÜN

Bündnis 90/Die Grünen Ortsverband Hürth

VR-Bank Frechen-Hürth e.G.

IBAN: DE53 3706 2365 0004 4420 40, BIC GENEODED1FHH

Bitte im Feld „Verwendungszweck“ der Überweisung den Namen und die vollständige Anschrift angeben. Spenden bis zu 1000 Euro können in bar angenommen werden. Spenden von insgesamt mehr als 10.000 Euro im Jahr müssen mit Namen, Anschrift und der Gesamtsumme im Rechenschaftsbericht der Partei aufgeführt werden. Liegen die Beträge unter 500 Euro, dürfen die Geldgeber anonym bleiben.