Aufstellen einer Handysammelbox

Auf Anregung der GRÜNEN hat die Koalition einen Antrag in den vergangenen Hauptausschuss eingebracht, eine Handysammelbox im Foyer des Rathauses aufzustellen. Diesem Antrag wurde einstimmig gefolgt.

In Handys sind wertvolle Mineralien und Metalle verbaut, die sehr oft aus Krisengebieten stammen. Gleichzeitig schlummern viele Handys in diversen Schubladen oder wandern einfach in den Hausmüll. Ein konsequentes Recyceln kann die Ausbeutung unserer endlichen Ressourcen und gleichzeitig die Finanzierung der Konfliktparteien in den Krisengebieten verringern.

Kategorie

Klima Soziales Umwelt

Hürth kann Grün

SPENDE FÜR GRÜN

Bündnis 90/Die Grünen Ortsverband Hürth

VR-Bank Frechen-Hürth e.G.

IBAN: DE53 3706 2365 0004 4420 40, BIC GENEODED1FHH

Bitte im Feld „Verwendungszweck“ der Überweisung den Namen und die vollständige Anschrift angeben. Spenden bis zu 1000 Euro können in bar angenommen werden. Spenden von insgesamt mehr als 10.000 Euro im Jahr müssen mit Namen, Anschrift und der Gesamtsumme im Rechenschaftsbericht der Partei aufgeführt werden. Liegen die Beträge unter 500 Euro, dürfen die Geldgeber anonym bleiben.